Aufmacher Start
„Was dem Einzelnen nicht möglich ist,
das vermögen viele.“

Friedrich Wilhelm Raiffeisen

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des Versorgungswerkes der Zahnärztekammer Berlin

 


Stellenangebot Mitgliederverwaltung>

 

Wir brauchen Verstärkung und suchen ab 01.06.2021 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Mitgliederverwaltung.

Ihr Aufgabengebiet:

Bei dieser anspruchsvollen Tätigkeit betreuen Sie unsere Mitglieder hinsichtlich aller mitgliedschaftsbezogenen und rentenrechtlichen Angelegenheiten (von der Ersterfassung bis zum Rentenantrag) und bearbeiten Vorgänge eigenverantwortlich und selbständig im Rahmen der elektronischen Aktenführung.

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten oder ein vergleichbarer Abschluss (Bewerbungen von Quereinsteigern mit Verwaltungserfahrung sind willkommen),
  • kommunikativ und teamfähig,
  • ein verantwortungsbewusster, strukturierter und eigenständiger Arbeitsstil,
  • ein sicherer Umgang mit MS-Office.

Wir bieten:

  • eine umfangreiche und individuelle Einarbeitung,
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem erfahrenen Team,
  • ein papierarmes Büro,
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit minutengenauer Zeiterfassung,
  • betriebliche Altersvorsorge,
  • eine leistungsgerechte Vergütung,
  • die Option auf einen alternierenden Telearbeitsplatz, soweit die Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Stelle ist nach Absprache auch in Teilzeit besetzbar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (bitte ausschließlich im PDF-Format) mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an die Assistentin der Geschäftsleitung, Nancy Schüler, unter:

sekretariat@vzberlin.org


Stellenangebot Empfang/Sekretariat>

 

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung suchen wir ab 1. Mai 2021 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 18 Monate

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) Empfang/Sekretariat

in Teil- oder Vollzeit (mind. 30 Wochenstunden).

Sie sind mitverantwortlich für die Organisation des Empfangsbereiches/des Sekretariates und berichten im Rahmen Ihres Aufgabengebietes der Assistentin der Geschäftsleitung.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie betreuen unseren Empfangsbereich, begrüßen und bewirten unsere Gremien und Geschäftspartner und sind verantwortlich für eine repräsentative Atmosphäre in unseren Geschäftsräumen.
  • Sie betreuen die Telefonzentrale und stellen die Erreichbarkeit in den Kernarbeitszeiten sicher.
  • Sie übernehmen die Posteingangs- und Postausgangsbearbeitung inklusive der Betreuung von Email-Funktionspostfächern (Anbindung an ein Dokumentenmanagementsystem).
  • Sie unterstützen das Team bei der allgemeinen Büroorganisation sowie bei der Organisation von Sitzungen und Besprechungen.
  • Sie übernehmen allgemeine Sekretariatsaufgaben (Terminkoordination, schriftliche Korrespondenz, Ablage u.a.).

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit MS-Office, insbesondere Outlook, Word und Excel.
  • Sie bringen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit.
  • Sie besitzen ein freundliches und gepflegtes Auftreten.
  • Eine selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick zeichnen Sie aus.

Unser Angebot:

Wir bieten ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem modernen Arbeitsumfeld. Es erwarten Sie eine umfangreiche und individuelle Einarbeitung sowie eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien in einem motivierten und erfahrenen Team. Wir bieten darüber hinaus familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit minutengenauer Zeiterfassung und eine leistungsgerechte Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (bitte ausschließlich im PDF-Format) mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

sekretariat@vzberlin.org

 


Versand der Bescheinigungen 2020 zur Vorlage beim Finanzamt >

 

Die Bescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt über die gezahlten Beiträge der selbständigen Tätigkeit 2020 wurden Anfang Februar 2021 versandt.

Bitte beachten Sie, dass die Erstellung von Beitragsbescheinigungen für angestellte Mitglieder nur noch auf Anfrage erfolgen wird, da der Arbeitgeber eine entsprechende Bescheinigung über die abgeführten Beiträge für das Jahr ausstellt und gleichzeitig auf elektronischem Weg an das Finanzamt übermittelt.

Die Bescheinigungen zur Vorlage über die gezahlten Renten 2020 wurden mit Schreiben vom 22.02.2021 versandt. 


1. ordentliche Vertreterversammlung/konstituierende Sitzung>

 

Die 1. ordentliche Vertreterversammlung (konstituierende Sitzung)

des Versorgungswerkes der Zahnärztekammer Berlin findet am

Samstag, 8. Mai 2021, 10:00 Uhr,

im Estrel Berlin, Raum 15,

Sonnenallee 225, 12057 Berlin

statt. Die Sitzung ist für Mitglieder des Versorgungswerkes öffentlich.

Die wesentlichen Tagesordnungspunkte umfassen die Wahl der Mitglieder des Aufsichts- und des Verwaltungsausschusses.